Über 99snaps

Die Idee bessere Fotos mit dem Handy zu machen ist wahrscheinlich unserem Lifestyle geschuldet. Wir alle lieben das Reisen und unterwegs sein und bevorzugen leichte Kameras und praktisches Equipment.

Eine Kamera, die wir alle immer dabei haben ist das Handy. Damit wollen wir das Beste aus unseren Bildern rausholen. Das ist der Grund warum wir pausenlos nach Möglichkeiten suchen unsere Handyfotos zu verbessern.

Auf 99snaps teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrung. Hier findest Du daher alles zum Thema Handyfotografie. Wir schätzen Kreativität und Technologie gleichermaßen und Jeder im Team findet sich hier wieder.

Wir möchten dich mit unseren Inhalten informieren, interessieren und inspirieren. 99snaps soll eine wachsende community von begeisterten Handyfotografen (Snappern) werden, die offen sind zu lernen und kreative Ideen zu teilen.

Wir freuen uns, wenn Du unsere Community mit deinem positiven Input bereicherst. Wirf gerne noch einen Blick auf unsere Fotos, um mehr über jeden einzelnen von uns zu erfahren.

Über die 5 Snapper

Sherin

Stories begeistern mich. Mit 12 wollte ich eine Story erzählen und habe einen Film gedreht, im Studium haben mich Fotos und Filme begeistert, die Stories auf neue Weise erzählen konnten, im Job habe ich gesehen, dass Stories das Herz und die Seele einer guten Kampagne bilden. Auf 99snaps will ich meine Begeisterung für Stories teilen.

  • Fokus 60%
  • Perspektive 80%
  • Licht 90%
  • Motive 100%
  • Orientierung 1%
  • Fotos schießen 80%
  • Fotos bearbeiten 80%
  • Fotos verkaufen 80%
  • Handy fallen lassen 99%
  • Selfies 1.75%

Sebastian

Hey, mein Name ist Sebastian und ich bin angehender digitaler (Teilzeit-)Nomade. Seit meinem ersten Auslandsaufenthalt in Australien im Jahr 2009 halte ich viele Momente mit meinem Handy fest. Damals wie heute erkunde ich neue Orte super gern beim Joggen oder durch andere sportliche Aktivitäten, wobei ich keinen extra Rucksack mit Kamera herumtragen möchte. Selbst die 2 Megapixel Snapshots aus dieser Zeit lassen sich auf einem kleinen Bildschirm oder aus etwas Entfernung noch ganz gut ansehen. Mittlerweile haben sich die Smartphonekameras so stark verbessert, dass es kaum noch auffällt.

Marco

Ich bin Marco. Digitaler Nomade und Hobby-Handyfotograf. Das Reisen, kombiniert mit dem Arbeiten, war für mich die Chance endlich meinen großen Traum zu leben. Um all diese wunderbaren Momente während meinen Reisen festzuhalten bin ich in den letzten Jahren von einer schweren Spiegelreflexkamera, über eine kompakte Systemkamera, zur Handykamera umgestiegen. Ein modernes Smartphone ist mittlerweile völlig ausreichend um richtig geniale Fotos zu schießen. Handyfotografie rockt. Aber sowas von!

  • Motive entdecken 70%
  • Handyfotos bearbeiten 80%
  • Sundowns fotografieren 90%
  • Handys im Meer zerstören 101%
  • Flöte spielen 3%
  • Fotos schießen 99%
  • Foto Komposition 99%
  • Fotos bearbeiten 99%
  • Bescheidenheit 100%
  • Handy Akku 2%

Atti

Ich reise schon seit etlichen Jahren gerne, mag es fremde Länder zu erkunden und in andere Kulturen einzutauchen. Zu dieser Leidenschaft war gleichzeitig mein Interesse für die Fotografie geboren, denn ich mag es seit jeher Fotos von allem zu machen, was mich inspiriert oder einfach meinem Auge gefällt. Obwohl ich vor Jahen auch immer mal wieder zum Handy gegriffen habe, um ein schnelles Foto zu machen, war ich nie wirklich von der Qualität der mobilen Bilder überzeugt. Inzwischen hat sich aber einiges bei der Technik getan und mein Smartphone ist eine ernst zunehmende Alternative zu meiner Kamera für den schnellen Snapshot zwischendurch geworden.

Sebastian

  • Fotos bearbeiten 80%
  • Fotos schießen 70%
  • Fotos anschauen 99%
  • Handys verlieren 100%
  • Ohne GPS navigieren 15%